31. Mai: Wettbewerb naturnaher Garten

Die Gemeinde Rudelzhausen macht einen Wettbewerb für Gärten, die naturnah gestaltet sind. Egal ob nur in bestimmten Ecken oder als Gesamtkonzept. Hier die Details …

Die Gemeinde Rudelzhausen möchte im Jahr 2021 Anreize schaffen, damit in Gärten im Gemeindebereich naturnahe Nischen geschaffen werden. Dafür möchte sie bereits bestehende, ökologisch wertvolle Gärten prämieren. Man kann sich mit einem kompletten Gartenkonzept bewerben, aber auch naturnahe Nischen auf Teilflächen werden beim Wettbewerb berücksichtig. Und auch Flächen, die speziell von Kindern gestaltet wurden.

Bewerben kann sich jeder, der im Gemeindebereich seinen Garten bereits naturnah gestaltet hat oder bis zum Sommer entsprechend gestaltet. Je nach Anzahl und Art der Bewerbungen werden verschiedene Kategorien berücksichtigt. Zum Beispiel große Gärten, Siedlungsgärten, Rückzugnischen für Insekten, Vögel und Kleintiere.

Bewerbungen müssen bis spätestens 31.05.2021 an die Gemeinde gehen. Entweder per Post oder E-Mail an info@gemeinde-rudelzhausen.de.

Bei Fragen helfen die Umweltreferenten weiter:

Georg Brunner: 0175-1687500

Alfons Kreitmair: 0175-419 3391

Dr. Ingeborg Müller: 0171- 69255 33