Kategorie: Einkaufen

9. November: Skiflohmarkt

Noch schnell die Wintersport-Ausrüstung aufstocken: Gelegenheit dafür bietet der Skiflohmarkt am 9. November ab 14 Uhr im Hofbereich des Gasthaus Festner.

Nachbericht Frühlingsbasar 2019

Bei strahlendem Sonnenschein geht man doch gerne einkaufen! Vor allem, wenn so viele nette Helfer am Start sind und man auch noch leckeren Kuchen mit nach Hause nehmen kann. Hier Impressionen vom Frühlingsbasar 2019!

Schmiedhaus – Naturbaustoffe und Wandgestaltung

Naturbaustoffe wie Lehm oder Kalk fallen nicht unbedingt jedem ein, der gerade im oder am Haus werkelt. Michael Lippert aus Grafendorf hat sich mit „Schmiedhaus“ genau auf solche spezialisiert.

Nachbericht: Weihnachtsmarkt 2018

Trotz ungemütlichem Wind und nasskaltem Wetter ließen sich die Rudelzhauser nicht vom Besuch ihres Weihnachtsmarktes abhalten. Hier der Fotobeweis:

Café Kreuth

Lust auf Kuchen? Kein Problem – einfach zwischen Grünberg und Bergmühle links nach Kreuth abbiegen und im Café Kreuth einkehren. Nebenbei lässt sich hier auch reichlich Deko für Haus und Hof (äh Garten) erstehen.

Nachbericht: Herbst-Kinder-Basar 2018

Bagger waren der Verkaufsschlager – aber auch sonst fanden viele große und kleine Dinge einen neuen Besitzer beim Herbst-Kinder-Basar 2018 am 3. Oktober. Ein kleiner Blick hinter die Kulissen.

Fleisch vom Erzeuger

Fleisch direkt vom Erzeuger kaufen – das geht auch in Rudelzhausen. Wo? Hier eine Übersicht.

Kottermair’s Biohof

Frisches Obst und Gemüse aus eigenem Anbau sowie Eier von glücklichen Hühner gibt es bei Kottermair’s Biohof in Niederhinzing.

Schamberger Hof

Leckere Kräuterspezialitäten probieren oder alles über Kräuter lernen – die richtige Adresse dafür ist Familie Raab in Oberhinzing.

Getränke Anneser & Post

Bier, Wein, Limonaden, Säfte, aber auch hochprozentiges. Beim Getränke Anneser in Tegernbach bleibt kein Getränkewunsch offen. Und eine Poststelle haben sie auch noch!

Metzgerei Wittmann

Wurstwaren aller Art gibt es auch in Tegernbach, bei der Metzgerei Wittmann. Mitnehmen kann man auch Fertiggerichte.

Bäckerei Gabelsberger

Frische Backwaren aller Art, das gibt es beim Gabelsberger in Tegernbach. Besonders zu empfehlen sind auch die guten Sachen aus Dinkel!

Holledauer Haselnuss

Haselnuss-Likör, Haselnuss-Öl, Nüsse in der Schale oder frisch geknackt – das alles gibt es in Bio-Qualität beim Haselnusshof Neumeier in Furth.

Kerzen und drum rum

Eine Kerze verleiht jedem Fest einen feierlichen Flair. In liebevoller Handarbeit gefertigte Kerzen nach eigenen Entwürfen, so dass kein Wunsch unerfüllt bleibt.

Die Zauberblume

Floristik für jeden Anlass: egal ob für Hochzeiten, Festlichkeiten, Trauerfeiern oder um seine Lieben mit einem blumigen Präsent zu überraschen – Tanja Brücklmeier zaubert für jede Gelegenheit den richtigen Blumenschmuck.

Holunderhof Kreitmair

Schwarzes Gold, mitten in der Hallertau! Gemeint ist der Holunderhof der Familie Kreitmair. Hier gibt es lauter Leckereien im Hofladen zu erstehen.

Metzgerei Wagner

Frische Wurst, Leberkäse oder die berühmte Weißwurst vom Maierwirt – hier bekommt man alles für eine gute Brotzeit!

Bäckerei Hartleitner

Frisch Brötchen in Fußweite? Die Bäckerei Hartleitner bietet zwei Mal die Woche selbstproduzierte Backwaren. Geöffnet hat der Rudelzhausener Bäcker am Mittwoch und Samstag.