31. August: Kameraworkshop mit Schwerpunkt Kinderfotografie

Hobbyfotografen aufgepasst: Du knippst gerne mit deiner Kamera – bist aber mit deinen Fotos nicht immer zufrieden? Dann haben wir genau das Richtige für Euch – einen Kameraworkshop!

Du hast eine Spiegelreflex- oder Systemkamera und willst diese besser verstehen? Du willst deine Kids fotografieren, bist aber nicht immer schnell genug? Dann komm zu unserem Fotokurs. 

Am Vormittag lernst du, wie man Bildschärfe kontrolliert und die Belichtung richtig einstellt. An Praxisstationen wird ausprobiert, wie Blende, Verschlusszeit, Isowahl und Weißabgleich zusammenspielen. Du erhältst wichtige Informationen zu Perspektive, Porträtregeln und Bildwirkung.

In einem Praxisteil am Nachmittag (bei dem auch die Kinder erwünscht sind), kannst du quasi am lebenden (und hoffentlich quirligen) Objekt das neu erlernte Wissen anwenden.

Wann: Samstag, 31. August 2019 von 10:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr

Wo: vormittags voraussichtlich im Pfarrheim, nachmittags auf dem Spielplatz im Eichenfeld

Für wen: Hobbyfotografen oder welche, die es werden wollen – v.a. an Besitzer von Spiegelreflex- oder Systemkameras; Nichtmitglieder sind herzlich willkommen

Mitzubringen: Spiegelreflex- oder Systemkamera mit Bedienungsanleitung, Speicherkarte und vollem Akku; falls vorhanden Teleobjektiv und Stativ

Kosten incl. Skript: 30-35 € für Mitglieder bzw. 35 – 40€ für Nichtmitglieder

Dozent: Michael Hagn (VHS Pfaffenhofen)

Veranstalter: Junger Frauenbund

Anmeldung und Fragen: Martina Weiher unter Telefon 0175 / 3365523

Foto: Pixabay