Mitmach-Aktion: Laternen-Fenster

Macht alle mit bei der Aktion „Laternen Fenster“! Hierbei hängt man eine oder mehrere Laternen in ein Fenster. Nun können große und kleine abendliche Spaziergänger die tollen Laternen bestaunen.

Und so geht’s: Ihr bastelt eine Laterne und hängt diese in ein Fenster, das am besten zu Straße hin zeigt. Die Laterne bringt ihr mit Lichterketten oder LED-Teelichtern zum Leuchten.

Da dieses Jahr in manchen Ortschaften der Martinsumzug leider ausfällt, ist dies vor allem für Kinder eine schöne Alternative mit ihren gebastelten Laternen spazieren zu gehen und die leuchtenden Laternen in den Fenstern zu bewundern.

Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken, in dieser schwierigen Zeit. Gemeinsam schaffen wir das!

Die Aktion startet am 1.11.20 und soll auf jeden Fall bis Mitte November dauern . Jeder der Lust hat kann mit machen. Überall.

Schön wäre es auch, wenn ihr euer „Laternen-Fenster“ dann im Dezember zu einem „Advents-Fenster“ verwandelt und auch im Dezember das Leuchten der Fenster die dunkle Jahreszeit erhellt.

Am besten schickt ihr ein Foto eures Laternen-Fensters gemeinsam mit eurer Adresse an
post@rudelzhausen-rockt.de

Nähere Informationen sind hier zu finden: Aktion Laternenfenster

Hier geht es zu einer Bastel-Anleitung: Bastelanleitung Laterne

Die Aktion „Laternen Fenster“ ist eine Aktion von Jennifer Brenzinger.