3. Oktober: Flohmarkt „Rund ums Kind“

Klamotten und Spielsachen shoppen und dabei ordentlich feilschen? Auch heuer gibt’s wieder einen Flohmarkt. Termin wie immer am 03. Oktober. Ohne 3G und ohne Test unbeschwert ein- und verkaufen!

Was ist der Flohmarkt „Rund ums Kind“?

Wie schnell Kinder wachsen! Wie gut, dass es den Rudelzhausener Flohmarkt „Rund ums Kind“ gibt, wo du ausrangierte Sachen verkaufen, und dich gleich wieder mit den aktuellen Größen eindecken kannst. Heuer findet Corona-bedingt anstatt des bewährten Basars ein Flohmarkt an der Grundschule in Rudelzhausen statt. Organisiert wird er vom Jungen Frauenbund. Termin ist am Sonntag, 3. Oktober – der Flohmarkt findet im Freien und daher nur bei schönem Wetter statt. Ausweichtermin ist Samstag, 9. Oktober.

Was wird verkauft?

Kinderklamotten (Größe 50 bis Größe 158), Kinderspielzeug, Kinderbücher, Babyzubehör und praktische Utensilien für werdende Mütter.

Nicht angeboten werden sollen: Plüschtiere, Unterwäsche, abgetragene Schuhe

Wie kann ich verkaufen?

Sicher dir vorab einen Verkaufstisch, präsentiere deine Ware und feilsche, was das Zeug hält. Schicke eine E-Mail mit deinem Namen, deiner Anschrift &  deiner Telefonnummer an rudelzhausener-basar@gmx.de. Dann erhältst du eine Bestätigung, dass ein Verkaufstisch für dich reserviert ist. Die Verkaufstische sind begrenzt, schnell sein lohnt sich also. Du zahlst am Flohmarkttag vor Ort eine Standgebühr von 5 Euro.

Am Verkaufstag kannst du von 11:30 – 12:15 Uhr deine Ware aufbauen.

Zwischen 12:15 Uhr und 13:00 Uhr gibt es für die Verkäufer und Schwangere (mit einer Begleitperson) vorab die Gelegenheit, bereits das ein oder andere Schnäppchen an den Verkaufstischen zu ergattern.

Der Verkauf für die Öffentlichkeit findet dann von 13:00 – 14:30 Uhr statt.

Corona-Auflagen:

Laut aktueller Corona-Auflagen gilt es den Mindestabstand einzuhalten. Desinfektionsmittel steht am Eingang und den Verkaufstischen bereit. Ein Hygienekonzept wurde durch den Veranstalter erstellt.

Da der Flohmarkt im Freien stattfindet, sind KEINE Masken notwendig. Eine Kontaktdatenerfassung ist ebenfalls nicht notwendig. Auch die 3-G-Regelung gilt nicht, es kann also jeder ohne Test oder Impfnachweis ein- und verkaufen!

Kuchenverkauf zum Mitnehmen:

Es wird leckere Kuchen zum Mitnehmen geben. Ihr könnt euch also direkt noch für den Kaffee-Klatsch am Nachmittag eindecken.

Rechtliche Hinweise:

Es wird keine Haftung für verloren gegangene oder beschädigte Ware übernommen. Bereits gekaufte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen!